Sponsoren

 
 
Weblication

Kontakt / Anfahrt

SG Hoppecketal / Padberg

Am Wiesenrain
34431 Marsberg-Beringhausen

EINE ERFOLGREICHE FUSSBALL FERIEN SCHULE IN PADBERG

24.09.2019

Siegerehrung
Zum 17. Mal fand in diesem Jahr die Fussball-Ferien-Schule vom 20.-23.08.2019 unter der Leitung von Oliver Ruhnert (Geschäftsführer Sport bei Union Berlin) auf dem Sportplatz in Padberg statt. Veranstalter der alljährlichen Fußball-Schule sind die SG Hoppecketal/Padberg und der TuS Padberg 09. Im Jahr 2002 war dies die erste Fußball-Schule im Kreis Brilon.
In diesem Jahr haben 65 Mädchen und Jungen zwischen 6 und 13 Jahren bei herrlichem Sommerwetter an der Fußball-Schule teilgenommen. Die Tor- und Strafräume auf dem Sportplatz Padberg wurden in diesem Jahr mit Hybridrasen ausgestattet und konnten nicht benutzt werden. Dadurch wurde die Teilnehmerzahl im Vergleich zu den Vorjahren reduziert. Umso schneller waren die beliebten Teilnahmeplätze der renommierten Fussball-Ferien-Schule ausgebucht. „Man hätte locker 100 zusammen bekommen“ sagte Christian Buchholz in Vertretung von Oliver Ruhnert in seiner Eröffnungsrede.
Der ehemalige Leiter der Nachwuchsabteilung des Bundesligisten FC Schalke 04 und jetzige Geschäftsführer Sport, Oliver Ruhnert, und sein Team haben vielen technischen Feinheiten wie Dribbeln, Dropkick, Ballannahme, Torschusstraining, Täuschen und Tricks unterrichtet. Auch Torwarttraining wurde angeboten. Das gezielte und leistungsorientierte Training hat sich bei den Teilnehmern ausgezahlt. Besonders nach wiederholter Teilnahme, waren einige Erfolge erkennbar.
Die Teilnehmer der Fussball-Ferien-Schule kamen dabei aus dem gesamten Stadtgebiet Marsberg und einige aus dem angrenzenden Stadtgebiet Brilon. Neben der technisch hochwertigen Ausbildung der Kinder, war eine ausreichende Verpflegung besonders wichtig. Ein gemeinsames Mittagessen durfte hier natürlich nicht fehlen. In diesem Jahr stellte die SG Hoppecketal/Padberg mit Rico Schlüter, Tom Friedrich (Trainer der B-Junioren) sowie Kristin und Michelle Franz vier Helfer/innen die das Trainerteam von Oliver Ruhnert unterstützt haben.
Die erlernten Fähigkeiten wurden zum Abschluss durch eine Prüfung zum Erwerb DFB-Fußball-Abzeichen sichtbar. Oliver Ruhnert selbst hat die Prüfungen abgenommen. Nach dem Abschlussturnier wurden die Urkunden in Bronze, Silber und Gold verliehen. Als besonderer Gast wurde hier Klaus Hülsenbeck, Bürgermeister der Stadt Marsberg, begrüßt. Er lobte die gute Organisation und sprach von einem Aushängeschild, nicht nur für den TuS Padberg 09 und die SG Hoppecketal/Padberg, sondern auch für die Stadt Marsberg. Ein Dank ist auch den Eltern auszusprechen, die jedes Jahr große Unterstützung leisten. Zum Schluss wurden unter allen Teilnehmer zwei Eintrittskaten für das Bundesligaspiel SC Paderborn gegen FC Union Berlin verlost.
Als Andenken an die Fussball-Ferien-Schule 2019 bekamen die Kinder zum Abschluss einen Ball und ein Trikot mit eigenem Namen überreicht. Auch in diesem Jahr waren die Rückmeldungen durchweg positiv und den Kindern hat es viel Spaß gemacht.
Oliver Ruhnert bedankte sich beim TuS Padberg, der erneut das Sportheim sowie den Platz zur Verfügung gestellt hat. Sein besonderer Dank galt Anita Witteler-Mönig, die wieder für die Verpflegung verantwortlich war, sowie allen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gesorgt haben.

„Wir kommen jedes Jahr gerne nach Padberg. Die Kinder sind mit Herzblut bei der Sache. Daher macht das Training hier richtig Spaß. Das ist in anderen Orten nicht immer so“, betont Oliver Ruhnert abschließend.
Auch im Jahr 2020 findet die Fußball-Ferien-Schule wieder in der letzten Ferienwoche in Padberg statt. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf der Webseite
www.SG-Hoppecketal-Padberg.de und der Facebook-Seite des Vereins bekannt gegeben.

Gruppenfoto mit Trainern