Sponsoren

 
 
Weblication

Kontakt / Anfahrt

SG Hoppecketal / Padberg

Am Wiesenrain
34431 Marsberg-Beringhausen

SPIELJAHR 2020 BEENDET

18.11.2020

FLVW beendet das Spieljahr 2020 und lässt den Fußball bis zum Jahresende ruhen

Liebe Kolleginnen und Kollegen in unseren Vereinen,
in einer kurzfristig durch das Präsidium des FLVW für Dienstag, 17.11.2020 einberufenen Videokonferenz der Kreisvorsitzenden teilte der Präsident des FLVW, Gundolf Walaschweski mit, dass der Verbandsfußballausschuss (VFA) am heutigen Nachmittag den Beschluss gefasst hat, das Spieljahr 2020 mit dem heutigen Tag zu beenden.
Somit ist die Unterbrechung der Saison, die Ende Oktober beschlossen wurde und zunächst bis Ende November vorgesehen war, gleichzeitig das Ende des diesjährigen Spieljahres.

Die derzeitige Entwicklung im Bereich der Infektionszahlen lässt keine andere Entscheidung zu und auch aus meiner Sicht wäre es tatsächlich unvereinbar, wenn wir, wo allen Menschen einschneidende Maßnahmen abverlangt werden, wir weiter Fußball spielen würden.

Von daher ist das Fußballjahr 2020 vorbei.

Sofern es, entgegen aller Erwartungen dazu kommt, dass die Plätze wieder geöffnet werden, werden dennoch weder Pflicht- noch Trainingsspiele stattfinden.

Dies gilt für den Senioren- und Juniorenbereich.

Der Verband beobachtet die Entwicklung im Dezember und wird sich dann über einen Rahmenterminplan ab Januar unterhalten, um diesen anzupassen.

Wenn dann die Saison fortgesetzt wird sollten auch die Kreise die Regelung des VFA übernehmen und erst alle ausgefallenen Spiele der Hinrunde nachholen, bevor ein Spiel der Rückrunde stattfindet.
Dies wäre wichtig für den Fall, dass die Saison nicht bis zum 30.06.2020 regulär zu Ende gespielt werden kann und es zu einer Wertung kommen müsste.

Um die Saison werten zu können, müssten wenigstens die Hälfte aller auszutragenden Spiele einer Serie gespielt worden sein und dann wäre es natürlich nur fair, wenn jedes Team auch wenigstens einmal gegeneinander gespielt hätte.

Für Euch und eure Vereine ist jetzt aber zunächst einmal wichtig, Planungssicherheit in der Hinsicht zu haben, dass sich in diesem Jahr nichts mehr tun wird.

Ich wünsche Euch allen, dass ihr und eure Familien aber auch eure Vereine gut durch diese, einfach andere, Zeit kommen und eins ist vor allem wichtig:

Gesund bleiben

Gleichzeitig bedanke ich mich bei allen, die mir in Gesprächen Anregungen gegeben haben.
Ich bedanke mich auch für das ein oder andere aufmunternde Wort, nachdem wir, der HSK, bereits vor der westfalenweiten Unterbrechung der Saison, die Serie in unserem Fußballkreis beendet haben und dies natürlich auch nicht auf einstimmige Zustimmung traf.

Also dann, Euch ALLES GUTE, wir bleiben in Verbindung,

Euer Kreisvorsitzender
Michael Schütte